Aktuelles:

EU schränkt Ausfuhrhemmnisse für Keramikfliesen ein

Ab dem 31. März 2022 müssen EU-Ausführer von Keramikfliesen nicht mehr redundante Tests oder Produktaudits durchlaufen, wenn sie nach Saudi-Arabien exportieren, was bedeutet, dass der Export billiger, schneller und vorhersehbarer wird.

Weitere Informationen finden Sie

Seite weiterempfehlen:

Direktlinks