Version: 1.5.0.40 (2021-04-09 10:56)
Begriff im Glossar:

Incoterms

Internationale Geschäftsbedingungen. Elf Verkaufsbedingungen wurden weltweit in Bezug auf die Aufteilung der Kosten und Verantwortlichkeiten zwischen Käufer und Verkäufer akzeptiert. Die von der Internationalen Handelskammer (ICC) vorgeschlagenen, aktualisierten und urheberrechtlich geschützten Normen dienen als globale Standards für die einheitliche Auslegung gemeinsamer Vertragsklauseln im internationalen Handel.

Die letzte Überarbeitung trägt die Bezeichnung „INCOTERMS 2010“. kurz gesagt: (1) Ex Works (EXW), (2) Free Carrier (FCA), (3) Free Alongside Ship (FAS), (4) FOB (Free Onboard Vessel), (5) Cost and Freight (CFR), (6) Cost, insurance and freight (CIF), (7) Carriage Paid to (CPT), (8) Carriage and Insurance Paid Daid (Daid Daid to (CIP), Plied Pled).

Seite weiterempfehlen:

Direktlinks