Version: 1.5.0.40 (2021-04-09 10:56)
Begriff im Glossar:

Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft

Ehemalige regionale Organisation, die die wirtschaftliche Integration ihrer Mitgliedstaaten herbeiführen wollte. Sie wurde 1957 durch den Vertrag von Rom gegründet. Mit der Gründung der Europäischen Union (EU) im Jahr 1993 wurde die EWG in Europäische Gemeinschaft (EG) umbenannt. Im Jahr 2009 wurden die Institutionen der EG in den breiteren Rahmen der EU aufgenommen, und die Gemeinschaft bestand nicht mehr.

Seite weiterempfehlen:

Direktlinks