Version: 1.8.0.47 (2021-06-11 17:11)
Begriff im Glossar:

Vollständige Kumulierung

Bereitstellung von Handelsabkommen, die die Anwendung der Kumulierung zwischen einer Reihe von Ländern auf Waren ermöglichen, die nicht aus dem FHA-Mitgliedsland stammen und im FHA-Gebiet verarbeitet werden. Die vollständige Kumulierung ermöglicht die Kumulierung von Ursprungszählungen, die im gesamten FHA-Gebiet hinzugefügt werden, auch wenn die ursprüngliche Vorleistung nicht Ursprungswaren ist. Die vollständige Kumulierung ist die flexibelste Art der Kumulierung.

Verwandte Inhalte:

Ursprungsregeln

Seite weiterempfehlen:

Direktlinks