Erfahrungsberichte

In diesem Abschnitt finden Sie einige Erfahrungsberichte von Unternehmen über die Nutzung der Informationen auf diesem Portal.

  1. Weniger Bürokratie, mehr Zeit für Innovationen

    Über das tschechische Unternehmen Workswell und darüber, wie es 50 % seiner Verkäufe in Nicht-EU-Länder tätigt, hauptsächlich im Rahmen der EU-Handelsabkommen.

    Mehr dazu
    Weniger Bürokratie, mehr Zeit für Innovationen
  2. Bergbau zum Erfolg in Japan

    Der bulgarische Steinlieferant Marin Baturov verfügt dank des Wirtschaftspartnerschaftsabkommens zwischen der EU und Japan über einen schnelleren Zoll und einen strafferen bürokratischen Aufwand, wenn er an seine japanischen Kunden exportiert.

    Mehr dazu
    Bergbau zum Erfolg in Japan
  3. Tee verlässt Europa für neue Märkte

    Das griechische Unternehmen Anassa Organics profitiert von den Handelsabkommen der EU mit Kanada, Südkorea, Japan und Singapur, um den Absatz von lokal angebautem Tee zu steigern.

    Mehr dazu
    Tee verlässt Europa für neue Märkte
  4. Polnischer Babymilcherzeuger erhält Zugang zum ägyptischen Markt

    Ein neues ägyptisches Gesetz verhinderte die Einfuhr von Babymilch vom polnischen Ausführer Geo-Polen.

    Mehr dazu
    Polnischer Babymilcherzeuger erhält Zugang zum ägyptischen Markt
  5. Beseitigung von Hindernissen: Europäisches Getränkeunternehmen erhält angemessenen Schutz für Markenprodukte

    Die Marktzugangspartnerschaft trug dazu bei, ein Hindernis in Kasachstan zu beseitigen und wichtige europäische geografische Angaben vor Nachahmungen zu schützen.

    Mehr dazu
    Beseitigung von Hindernissen: Europäisches Getränkeunternehmen erhält angemessenen Schutz für Markenprodukte
  6. Beseitigung von Hindernissen: Italienische KMU für Kosmetika haben weiterhin Zugang zu China.

    Marktzugangspartnerschaft hat dazu beigetragen, ein Hemmnis in China zu beseitigen, das den Kosmetikunternehmen dabei geholfen hat, ihre Ausfuhren nach China fortzusetzen

    Mehr dazu
    Beseitigung von Hindernissen: Italienische KMU für Kosmetika haben weiterhin Zugang zu China.
  7. Beseitigung von Hindernissen: Portugiesisches Papierunternehmen erhält wieder Zugang zum türkischen Markt für nicht gestrichenes holzfreies Papier

    Marktzugang: Überwachungsmaßnahmen der Türkei und nicht automatische Einfuhrgenehmigungen für ungestrichenes holzfreies Papier

    Mehr dazu
    Beseitigung von Hindernissen: Portugiesisches Papierunternehmen erhält wieder Zugang zum türkischen Markt für nicht gestrichenes holzfreies Papier
  8. Beseitigung von Hindernissen: Niederländisches Kalb erhält wieder Zugang zum chinesischen Markt

    Marktzugang: Einfuhrverbot für Kalb- und Rindfleischerzeugnisse aufgrund von BSE.

    Mehr dazu
    Beseitigung von Hindernissen: Niederländisches Kalb erhält wieder Zugang zum chinesischen Markt
  9. Beseitigung von Hindernissen: Spanische Gerberei erhält wieder Zugang zum indischen Ledermarkt

    Marktzugang in Indien: Obligatorische Veterinärbescheinigungen für Ledereinfuhren

    Mehr dazu
    Beseitigung von Hindernissen: Spanische Gerberei erhält wieder Zugang zum indischen Ledermarkt
Seite weiterempfehlen:

Direktlinks