Version: 1.1.0.31 (2021-01-15 15:15)
Begriff im Glossar:

System des registrierten Ausführers

Das System zur Bescheinigung des Warenursprungs, das seit dem 1. Januar 2017 für das Allgemeine Präferenzsystem (APS) der Europäischen Union gilt. Sie beruht auf dem Grundsatz der Selbsterklärung der Wirtschaftsakteure, die so genannte Erklärungen über die Ursprungseigenschaft ausfüllen. um eine Ursprungserklärung ausstellen zu können, müssen die Wirtschaftsbeteiligten von den zuständigen Behörden des Landes, in dem sie ihre Geschäftstätigkeit ausüben, in einer Datenbank registriert werden. Der Wirtschaftsbeteiligte wird damit ein „registrierter Ausführer“.

Verwandte Inhalte:

REX-System

Share this page:

Direktlinks