Ursprungsregeln in Access2Markets

Ursprungsregeln in Access2Markets

Ursprungsregeln – warum sollten Sie Sorge tragen?

Die Einhaltung der Ursprungsregeln ist Ihre Eintrittskarte für ermäßigte Zollsätze für Ihre Ein- oder Ausfuhren.

Daher ist es unerlässlich, diese Vorschriften zu kennen und zu verstehen.
Wir helfen Ihnen, den Code zu knacken!

Kennen Sie bereits die Grundlagen?

  • das Instrument zur Selbstbewertung der Ursprungsregeln leitet Sie durch die spezifischen Regeln und Verfahren für den Ursprung Ihres Erzeugnisses und hilft Ihnen bei der Bewertung der Einhaltung der Ursprungsregeln. Gehen Sie bei „My Trade Assistant“ (Mein Handelsassistent), um in interaktiven Schritten ausführliche Hilfe zu den geltenden Vorschriften zu erhalten. Geben Sie Ihren Produktcode, Ihr Land und Ihr Land an.
  • Weitere Informationen zu den allgemeinen Ursprungsregeln und den Ursprungsverfahren der einzelnen Handelsabkommen finden Sie im Abschnitt „Markets“. Wählen Sie das Land aus, in das Sie exportieren oder importieren möchten, und finden Sie die praktischen Einzelheiten, die Sie benötigen.

Sind Sie neu in den Ursprungsregeln?

  • Möchten Sie sehen, wie alles funktioniert? Lesen Sie den Kurzleitfaden für die Arbeit mit Ursprungsregeln, um Ihnen den Start zu erleichtern.
  • Müssen die grundlegenden Begriffe und Begriffe verstanden werden? Unser Glossar enthält Definitionen der Schlüsselbegriffe, die Sie kennen müssen, um die Regeln verstehen zu können, wie z. B. Volleinnahmen, Kumulierung, Toleranz.....
  • Erfahren Sie mehr über die allgemeinen Grundsätze und die wichtigsten Arten von Bestimmungen in Handelsabkommen. Im Abschnitt „Waren“ werden die wichtigsten Begriffe näher erläutert.
Seite weiterempfehlen:

Direktlinks