Öffentliche Aufträge

DieEU verfügt über detaillierte Vorschriften darüber, wie die Vergabe öffentlicher Aufträge erfolgen sollte. Es gibt auch verschiedene internationale, regionale und bilaterale Regeln und Leitlinien.

Welche Vorschriften gelten auf dem EU-Markt?

Alle Verfahren zur Vergabe öffentlicher Aufträge in der EU werden auf der Grundlage nationaler Vorschriften durchgeführt. Bei Aufträgen von höherem Auftragswert basieren diese Vorschriften auf den allgemeinen EU-Vorschriften für die Vergabe öffentlicher Aufträge.

Um europaweit gleiche Wettbewerbsbedingungen für Unternehmen zu schaffen, enthält das EU-Recht harmonisierte Mindestvorschriften für die Vergabe öffentlicher Aufträge. Diese Vorschriften regeln die Art und Weise, wie Behörden und bestimmte öffentliche Versorgungsunternehmen Waren, Bauleistungen und Dienstleistungen erwerben.

 Dabei gibt es unterschiedliche Vergabeverfahren.

 Die Wertgrenzen – Schwellenwerte – bei der Anwendung der EU-Vorschriften hängen vom Gegenstand des Kaufs ab und von der Person, die den Kauf tätigt. Diese Schwellenwerte werden regelmäßig überprüft.

Sie können die genauen Schwellenwerte für die Vergabe öffentlicher Aufträge einsehen.

Für Angebote mit geringerem Wert gelten nur nationale Vorschriften für die Vergabe öffentlicher Aufträge, aber die allgemeinen EU-Grundsätze der Transparenz und Gleichbehandlung sollten eingehalten werden.

Die EU-Vergaberechtsvorschriften finden Sie hier.

 Wie kann ich an öffentlichen Ausschreibungen in der EU teilnehmen?

  • Ausschreibungen werden auf Tenders Electronic Daily (TED)veröffentlicht.
  • die Auftragsunterlagen müssen elektronisch zugänglich sein, und die TED-Bekanntmachungen müssen einen Link enthalten.
  • die Unternehmen müssen ihre Angebote elektronisch einreichen.
  • Beschaffungsstellen müssen elektronische Rechnungen akzeptieren (mit einigen Ausnahmen für subzentrale Behörden).

Weitere Einzelheiten  

Märkte für öffentliche Aufträge im Ausland

Über Regierungsverträge außerhalb der EU.

Seite weiterempfehlen:

Direktlinks